Presse

Druckfähige Bilder und Logos für die Presse. Connect Plus e.V. - Pressebilder dürfen nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden.
Ansehen ...

 

März 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuell: Zu den Fällen von Korruption und Unterschlagung in Empfängerländern von Global Fund Geldern

In den letzten Tagen kam es aufgrund von Korruptions- und Unterschlagungsvorwürfen von Global Fund Geldern in einigen Ländern, wie beispielsweise Mali, Djibouti, Sambia oder Mauretanien, zu einer regelrechten Kampagne gegen den Global Fund. In vielen Zeitungen wurde zum Teil erheblich verzerrt über diese Fälle berichtet, in dem Sinne, als gingen bis zu 30% des Gesamtvolumens der Global Fund Gelder durch Korruption verloren. Auch das deutsche Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat die Auszahlungen an den Global Fund auf Eis gelegt.

Natürlich muss solchen Fällen von Korruption  strikt nachgegangen werden und der Global Fund darf und muss in diesem Zusammenhang auch kritisiert werden. Andererseits  sind  diese Fälle aber durch eigene Audits des Global Fund aufgedeckt worden. Florian Neuhann hat sich an der Entwicklung einer Pressemitteilung des Aktionsbündnisses gegen AIDS beteiligt.

Pressemitteilung BMZ vom 25.1.2011

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses gegen AIDS vom 27.1.2011

Stellungnahme des Global Funds vom 25.1.2011

Presseecho:

die tageszeitung: Deutsche Zahlungen an UN Fonds eingestellt http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/missverstaendnis-um-milliarden/

Die Süddeutsche: Niebel stoppt AIDS Hilfen http://www.sueddeutsche.de/f5i38M/3867074/Niebel-stoppt-Aids-Hilfen.html

45 comments to Aktuell: Zu den Fällen von Korruption und Unterschlagung in Empfängerländern von Global Fund Geldern

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>